Willkommen an der

Grundschule Müssenredder

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Grundschule Müssenredder

 

Hier finden Sie alle relevanten Themen, die die Grundschule Müssenredder in Hamburg-Poppenbüttel betreffen.

Unsere Internetseite wird laufend aktualisiert. Schauen Sie einfach immer mal wieder vorbei und erfahren Sie, was es für Neuigkeiten an unserer Schule gibt!

 

Es „weihnachtet“ am Müssenredder

 

Unser Hausmeister; Herr Jobst (bester Hausmeister der Welt!) hat auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsbaum aufgestellt und festlich geschmückt.

 

Wir sagen ganz herzlich  D a n k e  und wünschen allen eine fröhliche Weihnachtszeit

 

 

Weihnachten – „Zeit für Menschlichkeit“ – Klasse 4d

 

Die Klasse 4d hat an der Aktion "Zeit für Menschlichkeit" teilgenommen.

Die Schülerinnen und Schüler haben 76 Karten für bedürftige Hamburger/innen gestaltet und geschrieben, 22 Pakete mit kleinen Präsenten gepackt und für die Hamburger Tafel gefüllte Taschen gespendet. Dabei war es den Kindern wichtig, Menschen eine kleine Freude zu machen, die in dieser Zeit oft einsam sind.

 

Weihnachtsmärchen „Der gestiefelte Kater“ – Tamalan Theater

 

Am 30.11.2022 war bei uns an der Schule das Tamalan-Theater zu Besuch und präsentierte allen Schülern und Schülerinnen das Stück „Der gestiefelte Kater“. Das humorvoll vorgetragene Märchen mit vielen Gelegenheiten zur Interaktion mit den Kindern, hat vielen Schülern und Schülerinnen ein Strahlen in das Gesicht gezaubert.  Die Aufführung war für die kleinen und großen Zuschauer und Zuschauerinnen ein sehr schönes Erlebnis in der Vorweihnachtszeit.  

Schulanfängerinnen und Schulanfänger im Schuljahr 2023/24

 

Am 1. August 2023 werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 2.07.2016 bis zum 1.07.2017 geboren sind.

Eltern und Sorgeberechtigte sind verpflichtet, diese Kinder bei einer Grundschule anzumelden. Dies gilt auch für im Vorjahr schulpflichtig gewordene , aber vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder.

Die Anmeldungen werden von den Grundschulen in der Zeit von

Montag, den 9. Januar 2023 bis Donnerstag, den 26.01.2023 entgegen genommen.

 

Terminvereinbarung zur Anmeldung  Klasse 1 (2023/24) ab sofort unter der Telefonnummer: 428 96 53 0

 

Corona - Virus / Wichtige Informationen

Nähere Informationen der Behörde für Schule und Berufsbildung finden Sie hier ...

Allgemeine Informationen des Senats finden

Sie hier ...

Hygieneplan gültig ab 29. November 2022
Muster-Corona-Hygieneplan_33. Fassung.pd[...]
PDF-Dokument [336.3 KB]

Auszüge aus dem Hygieneplan (33. Fassung – gültig ab 29.11.2022)

 

Vorgehen bei aktuen Coronainfektionenen

Sollten in Schule bei Schülerinnen und Schülern oder Beschäftigen einer Schule einschlägige Corona-Symptome auftreten oder ein positiver Schnelltest bekannt werden, so sind Schülerinnen und Schüler ggf. bis zur Abholung durch die Eltern in einen gesonderten Raum zu führen. Beschäftigte werden gebeten, das Schulgelände zu verlassen.

 

Personen mit einem positiven Antigen-Schnelltest (zu Hause, im Testzentrum oder in der Schule) unterliegen gemäß Hamburgischer Eindämmungsverordnung der Isolationspflicht. Auch wenn sie ihren Wohnsitz nicht in Hamburg haben, dürfen sie die Schule erst wieder betreten, wenn fünf Tage vergangen sind.

 

….

Persönliche Hygiene und Umgang mit Symptomen

Gegenseitige Rücksichtnahme und die Einhaltung allgemeiner Hygieneregeln gehören unabhängig von einer Pandemie zu den Grundsätzen des Zusammenseins in der Gemeinschaftseinrichtung Schule. Hervorzuheben sind hierbei:

 

  • Personen mit einem positiven Antigen-Schnelltest (zu Hause, im Testzentrum oder in der Schule) unterliegen gemäß Hamburgischer Eindämmungsverordnung der Isolationspflicht und dürfen während der dort angeordneten Isolation die Schulen nicht betreten.
  • Schülerinnen und Schüler sowie sonstige Personen mit Fieber, trockenem Husten und Halsschmerzen sollten bis zum Abklingen der Symptome nicht zur Schule zu kommen und weder an Ganztags- noch an Ferienangeboten teilzunehmen. Es sei denn, die Symptome sind durch eine chronische Erkrankung zu erklären.
  • Schülerinnen und Schüler sowie sonstige Personen mit laufender Nase (ohne Fieber), gelegentlichem Husten, Halskratzen oder Räuspern können grundsätzlich zur Schule kommen. Sie sind gehalten, die allgemeinen Hygienemaßnahmen besonders zu beachten, insbesondere die Husten- und Niesetikette.
  • Gründliche Händehygiene (z. B. nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen) durch Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden (siehe auch https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/)
  • Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten, am besten wegdrehen.

 

….

Die freiwilligen Schnelltestungen an den Schulen sind im Sommer 2022 ausgelaufen.

01.12.2022-be

#UkraineHH - Informationen für Lehrkräfte, Eltern und Zugewanderte

Zum Themenschwerpunkt Ukraine-Krieg stellt die Behörde für Schule und Berufsbildung  aktuelle Informationen zum Schulbesuch für Zugewanderte und für den Unterricht in der Schule bereit. Diese Informationen richten sich insbesondere an Schutzsuchende, Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen sowie Eltern und Sorgeberechtigte.

Allgemeine Infos finden Sie auf der offiziellen Seite der Stadt Hamburg zu #UkraineHH.

© hamburg.de / 17.03.2022-be

Elterninformation! Gute Gründe für einen Schulbesuch in Hamburg.
Bitte wenden Sie sich gern jeder Zeit bei Fragen an das Schulbüro. Wir helfen Ihnen gern und unterstützen Sie bei der Suche nach einer geeigneten Schule für Ihr Kind, hier bei uns in Hamburg.
220428_Schulbesuch_Gute_Gründe.pdf
PDF-Dokument [511.8 KB]

29.04.2022-be

Das Bienen-Projekt an unserer Schule

Unsere Schulbegleithündin - Bella

 

Ich heiße BELLA und arbeite auch hier an der Schule

 

Wer mich näher kennenlerenen möchte, der klickt bitte hier ...

(24.02.2020 - Be)

Schulengel - Auch unsere Schule ist dabei!

Online einkaufen und kostenlos Spenden für unsere Schule  sammeln.

So geht’s…

Elterninformationen der Schulbehörde

www.hamburg.de/bsb/elterninformationen Hier finden Eltern von A wie "Anmeldung" bis Z wie "Zensuren" alles, was sie wissen müssen. In einem kurzen Video wird zum Beispiel das Thema "Klassenelternvertretung" erklärt und das neu-überarbeitete umfangreiche Download-Material sowie zahlreiche FAQs runden das Angebot ab.

 

(Text aus Newsletter des Amtes für Bildung - BSB Hamburg - 15.12.15-jb)

Wichtige Information zum Mittagessen - unbedingt beachten...

Informationen zu GBS an unserer Schule ...

Aktionen der letzten Wochen in Bild und Text ...

MENTOR - Die Lesehelfer Hamburg e.V.

Ja! Mentoren gibt es auch an unserer Schule!

Hier erfahren Sie mehr darüber...

... MENTOR - Die Leselernhelfer Hamburg e.V.

2021/22 - jb

SCHULVEREIN - Unterstützen Sie unsere Schule, werden Sie Mitglied im Schulverein

16.2.2015 - jb

Haiti - Patenschaft

Unsere Schule