GBS - Mittagessen bestellen

 

Liebe Eltern,

 

Sie möchten, dass Ihr Kind bei uns in der Schule im Schuljahr 2021/22 und/oder auch im laufenden Schuljahr 2020/21 am Mittagessen teilnimmt.

Unser Caterer, die Firma Porschke – Menümanufaktur arbeitet ab dem 1.03.2021 mit dem Abrechnungsdienstleister; der Firma RWsoft zusammen.

Die Firma RWsoft übernimmt die Abwicklung der Essensbestellung, sowie die Einzelabrechnung mit Ihnen/der Stadt Hamburg.

 

Firma RWsoft und Firma Porschke haben uns gebeten, folgende Details zur Essensbestellung an Sie weiterzugeben. Bitte beachten Sie deshalb unbedingt die nachstehenden Hinweise.

 

 

Die Registrierung:

 

Damit Ihr Kind am Mittagessen in der Schule teilnehmen kann, muss es bei der Firma RWsoft registriert sein.

Am schnellsten und einfachsten registrieren Sie Ihr Kind über die RWsoft-Internetseite mit folgendem Link

RWsoft Kundenportal (Schule Müssenredder)

Sollten Sie keinen Internetzugang haben, liegen im Schulbüro Formblätter aus, die Sie bitte unterschreiben. Sobald diese zu RWsoft geschickt wurden, wird Ihr Essenskonto aktiviert.

 

Achtung: Bei Geschwisterkindern braucht jedes Kind eine eigene Registrierung.

 

Bitte denken Sie daran, dass eine Registrierung unerlässlich ist, damit die Versorgung Ihres Kindes mit einem Mittagessen an jedem Betreuungstag sichergestellt ist!

 

 

Bestellung und Abbestellung:

 

Wenn Ihr Kind bereits im Schuljahr 2020/21 an GBS teilnimmt und bei RWsoft (oder ggf. bis zum 1.3.2021 bei der Firma Lunchroom) registriert wurde, werden die Tage, an denen Ihr Kind während der Schulzeit regelmäßig am Essen teilnimmt und eventuelle Angaben zu Allergien und Unverträglichkeiten übernommen und mit den Angaben zu den Betreuungstagen für das Schuljahr 2021/22, die Sie der Schule gegenüber gemacht haben abgeglichen.

Auch in diesem Schuljahr werden wieder für die Schulzeit feste „Vorbelegungstage“ eingerichtet. Dieses hat für Sie den Vorteil, dass Sie nicht jede Woche für Ihr Kind neu Essen bestellen müssen.

 

Sollten sich bei der Versorgung (Allergien) Ihres Kindes Änderungen ergeben haben, kontaktieren Sie bitte die Firma Porschke:

Frau Tanja Hachmann-Thiessen (Tel.-Nr.: 04101-51672-147)

t.hachmann-thiessen@porschke-menuemanufaktur.de

 

Die Essenslieferung während der Ferienbetreuung klären Sie bitte mit unserem Kooperationspartner, dem Hort Tigerente e.V.

 

Abmeldungen bei Krankheit sind spätestens 1 Werktag (Mo.-Fr.) vorher bis 13:00 Uhr telefonisch oder per Mail bei der Firma RWsoft zu melden.

Bei Klassenreise, Ausflug usw. 2 Werktage (Mo.-Fr.) vorher bis 13:00 Uhr. Sie haben die Möglichkeit, das Essen online, telefonisch oder per Mail abzubestellen.

RWsoft Service-Tel.-Nr.: 05261 943 277 80         E-Mail: service@rw-soft.de

Bitte beachten Sie: wenn Ihr Kind nicht abgemeldet ist, muss das Essen bezahlt werden

 

 

Die Bezahlung

 

Damit Ihr Kind am Essen teilnehmen kann, benötigen Sie ein Guthaben auf Ihrem Essenskonto. Der Preis für ein Essen beträgt seit Beginn des Schuljahres 2020/21 3,90 incl. MwSt. (vorher 3,50€). Vorerst (z.Zt. bis zum 31.07.2021 befristet) übernimmt die BSB die Preisanpassung von 0,40 € je Essen. Die Abrechnungsfirma RWsoft wird von uns über vorgegebene Ermäßigungstatbestände (BUT, Geschwisterkind Regelung etc.) informiert.

Die Firma RWsoft kann mit Hilfe des Lastschriftverfahrens (SEPA-Basislastschrift) den Betrag, den Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben, von Ihrem Giro-Konto einziehen, sofern bei der Registrierung Lastschrift gewünscht wurde. Sofern Sie keinen Betrag angegeben haben, wird der Standardbetrag 30,00 € eingezogen.

Bitte sorgen Sie für ein ausreichendes Guthaben auf Ihrem Giro-Konto, um sicherzustellen, dass die Versorgung Ihres Kindes gewährleistet ist und um unnötige Gebühren bei einer Rücklastschrift zu vermeiden.

Sollten Sie eine Einzugsermächtigung erteilt haben, bleibt diese bestehen.

Ihr Essens-Konto können Sie jederzeit über die Website einsehen.

Möchten Sie den Essensbetrag überweisen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Essenskonto stets über ein ausreichendes Guthaben verfügt.

Die Bankverbindung und Ihren persönlichen Verwendungszweck erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

 

BUT-Leistungsempfänger benötigen kein Guthaben auf dem Konto, da das Essen für diese Kinder kostenfrei ist. Eine Registrierung bzw. Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich. Bitte denken Sie daran, dass immer ein gültiger Leistungsbescheid im Schulbüro vorliegen muss.

 

Alle Informationen werden von der Schule und RWsoft unter datenschutzrechtlichen Aspekten absolut vertraulich behandelt.

 

 

Änderungen:

 

Änderungen Ihrer Daten, z.B. der Bankverbindung, E-Mail-Adresse usw., geben Sie RWsoft bitte unverzüglich schriftlich per E-Mail, Fax oder per Post bekannt. Änderungen können außerdem über das Online-Portal von RWsoft erfolgen.

 

 

Kündigung:

 

Wenn Sie den Essensbezug für Ihr Kind kündigen wollen, möchten wir Sie bitten, RWsoft eine schriftliche Mitteilung (E-Mail, Fax oder per Post) spätestens 5 Tage vor dem Ausscheiden zukommen zu lassen. Etwaige Guthaben Ihres Essenskontos werden Ihnen zeitnah zurückerstattet. Bitte informieren Sie ebenfalls unbedingt das Schulbüro. Der Vertrag ist auch dann zu kündigen, wenn der Essensteilnehmer die Schule zum Ende eines Schuljahres planmäßig (Schulabgang nach Klasse 4) verlässt.

 

 

Für Fragen steht Ihnen das Team von Porschke – Menümanufaktur und RWsoft gerne zur Verfügung!

Kontakt:

 

RWsoft

Bismarckstr. 31

32657 Lemgo

Tel.: 05261 943 277 80

E-Mail: service@rw-soft.de

 

 

Wir hoffen, dass Sie das Bestell- und Bezahlsystem komfortabel nutzen können und wünschen Ihren Kindern guten Appetit!

Letzte Aktualisierung: 17.02.2021-jb